Zum Hauptinhalt springen

Für Arbeitssuchende

Für Arbeitssuchende

Informationen zu unseren Unterstützungen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz

Für Beschäftigte

Für Beschäftigte

Unterstützung bei Schwierigkeiten im Beruf - wenn Ihr Arbeitsplatz gefährdet ist

Für Arbeitgeber

Für Arbeitgeber

Beratung und Unterstützung für Arbeitgeber

Für Schüler/innen

Für Schüler

Beratung und Unterstützung für Schüler/innen

Stellenangebote


Die integra gGmbH ist einerseits Träger Integrationsfachdienstes Lübeck und Ostholstein. Wir bieten außerdem Beratungsleistungen und Bildungsangebote für Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung/ Behinderung zum Thema Arbeit an.

Wir suchen für die Region Lübeck zu sofort eine*n

Qualifizierungstrainer*in

(Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in, Pädagog*in, Heilpädagog*in, Sonderpädagog*in, Ergotherapeut*in)
 
für das Angebot "InbeQ" (Individuelle betriebliche Qualifizierung) in Voll- oder Teilzeit (20 bis 39 Stunden), zunächst befristet.

"InbeQ" richtet sich an Menschen mit Behinderungen mit einem Potenzial für eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt, für die eine Integration in versicherungspflichtige Beschäftigung mit Leistungen nach § 38a SGB IX  möglich erscheint.


Ihre Aufgaben bestehen darin:
  • eine Vertrauensbasis zu Teilnehmer*innen aufzubauen,
  • die Stärken der Teilnehmer*innen zu erkennen und im Hinblick auf eine mögliche Beschäftigung auf dem 1. Arbeitsmarkt zu entwickeln,
  • gemeinsam mit den Teilnehmer*innen in einem ganzheitlichen Ansatz eine Beschäftigungsperspektive auf dem 1. Arbeitsmarkt zu erarbeiten,
  • Akquisition von praktischen Erprobungsplätzen in Betrieben und aktive Begleitung und Unterstützung der Teilnehmer*innen in den Erprobungsphasen,
  • Durchführung und Gestaltung von ganztägigen Projekttagen,
  • Durchführung von Einzelcoachings.

Sie passen zu uns wenn Sie:
  • Ein Studium der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit, Heilpädagogik, Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik abgeschlossenen haben.
  • Oder ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens ein Jahr Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen können.
  • Oder über eine Ausbildung zum/ zur Ergotherapeut*innen verfügen, oder einschlägige Erfahrung in der Vermittlung von Arbeitssuchenden mit gesundheitlichen Einschränkungen nachweisen können.
  • Über eine therapeutische Zusatzausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen.
  • Gute Kenntnisse über den regionalen Arbeitsmarkt haben.
  • Freude an der Arbeit sowohl mit Kleingruppen und am Einzelcoaching haben.
Wir bieten Ihnen:
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team, 
  • individuelle Einarbeitung, 
  • regelmäßigen fachlichen Austausch, 
  • regelmäßige Supervision, 
  • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung,
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der integra gGmbH.

Schwerbehinderte sind ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.
Bewerbungen an:
integra gGmbH
Fünfhausen 1
23552 Lübeck
Oder per E-Mail an: info@integra-sh.de
CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen